Website Optimierung Tipps: zu viel SEO kann schaden

Wenn Sie nur allein auf die Optimierung Ihrer Website abzielen, kann das schnell zu einer Überoptimierung in Sachen SEO / Suchmaschinenoptimierung führen. Worauf Sie achten sollten und was Sie tun könnten, damit Ihre Website nicht vom Google Pinguin Filter bestraft wird, zeigt Ihnen das Video mit ein paar Tipps.

Podcast / Audio: Zu viel SEO kann schaden 03:41 min – 4,4 MB – MP3

In dieses SEO-Update:

  • 00:12 – Sind Sie zu SEO-abhängig?
  • 00:56 – Suchmaschinenoptimierung ist wie ein Gewürz zu einem guten Essen
  • 01:19 – Setzen Sie mehr auf On-Page-Content und alternative Traffic Quellen
  • 02:36 – Empfehlung: Fordern Sie eine Websiteanalyse an

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns.

Sagen Sie uns, was Sie denken. Was interessiert Sie noch? Worüber möchten Sie gerne mehr erfahren? Tun Sie Ihren Senf dazu – am Ende der Seite!

Oliver Schwenker hier mit einem SEO Update. Und diesmal helfe ich Ihnen dabei, Ihre Kopfschmerzen zu lindern.

Abstrafung durch Googles Pinguin Filter

Je mehr Sie versuchen ausschließlich über Suchmaschinenoptimierung (SEO) Kunden zu gewinnen, desto eher laufen Sie Gefahr durch Google abgestraft zu werden. Stichwort wäre hier der Pinguin Filter von Google.

Googles Algorithmus weist jeder Seite einen maximalen Anteil an immer gleichen Ankertexten zu, die auf ein und die selbe Seite zeigen. Nebenbei bemerkt sind Ankertexte die Texte, auf die jemand klickt, wenn er über einen Link auf Ihre Inhalte kommen möchte.

Wenn Sie also diese Ankertexte immer wieder mit dem selben Suchwort belegen und nur auf eine Seite Ihres Internetauftritts ausrichten, und sonst nichts anderes getan haben, dann schadet das Ihrem Ranking. Wir empfehlen unseren Kunden einen ausgewogeneren SEO Ansatz zu fahren. Sehen Sie SEO so, wie die Gewürze in einem guten Essen.

Suchmaschinenoptimierung ist wie ein Gewürz

Suchmaschinenoptimierung-ist-wie-ein-Gewuerz-zu-gutem-Essen

SEO ist wie ein Gewürz

Setzen Sie nicht alles nur auf SEO. Genauso wenig, wie ein gutes Essen nicht nur aus Gewürzen bestehen kann. Sie wollen dem Essen eine besondere Note verleihen, es schmackhafter machen. Setzen bei dem, was Sie haben, ein wenig SEO ein, um ihm mehr Aufmerksamkeit, mehr Geschmack zu verleihen.

SEO ist nicht die einzige allumfassende Lösung für mehr Zugriffe. Sie müssen sich auch um andere Dinge kümmern – und zwar die Inhalte auf Ihrer Seite. Schaffen Sie Mehrwert. Bieten Sie Lösungen an. Zeigen Sie Ihren Erfolgsprozess anhand von Case Studies. Wenn Sie Unterstützung brauchen, können wir das für Sie übernehmen.

Was Sie selbst tun können

Aber Sie sollten auch eigene Dinge tun. Führen Sie einen Firmenblog. Sorgen Sie für bezahlten Traffic z.B. über Google Adwords. Fügen Sie Infographiken auf Ihrer Seite ein, die man teilen kann. Seien Sie aktiv in den Communities oder Foren, wo sich Ihre potenziellen Kunden aufhalten.

Sie benötigen wirklich eine Website, die Ihrer Zielgruppe einen Nutzen stiftet. Es ist einfach nicht mehr möglich, ein riesen Paket zum Linkaufbau zu kaufen und dann darauf zu vertrauen, dass das schon irgendwie mit besserem Ranking funktioniert. Sie müssen eine gesunde Balance in Ihren Optimierungsmaßnahmen finden. Sie benötigen ein ausgewogenes Linkprofil. Sonst wird Google denken, dass Sie versuchen deren Algorithmus zu manipulieren.

Wenn Sie also all diese Backlinks haben, die nur auf eine einzige Seite gerichtet sind und Sie dabei Ihr Lieblingskeyword verwenden und sonst nichts, dann wundern Sie sich nicht, dass Sie von Google abgestraft werden. Die Lösung liegt also in einem guten Mix von allem.

Meine Empfehlung

Ok, hier ist meine Empfehlung. Gehen Sie auf unsere Startseite von solvity.de. Beantragen Sie die Websiteanalyse. Wir sehen uns Ihre Website an und erstellen ein ca. 15 minütiges Video. Darin erfahren Sie, was Sie tun können, um mehr relevanten Traffic und mehr zahlende Kunden zu erhalten. Und das alles ist für Sie kostenlos.

Wenn Sie danach weiter mit uns zusammen arbeiten möchten, dann können wir z.B. für Sie ein Ihren Zielvorstellungen entsprechende Online Marketing Strategie erstellen und umsetzen.

Zu viel SEO kann Ihrer Website schaden. Immer mehr vom Gleichen ist nicht gut. Genauso wie die Gewürze in einem guten Essen. Hier und da ein wenig macht das Essen schmackhaft. Genauso wie hier und da ein wenig SEO Ihnen bessere Ergebnisse bringt.

Ich hoffe, Sie fanden dieses Video hilfreich. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, stellen Sie sie gleich hier unten auf der Website im Kommentarbereich, oder senden mir ein E-Mail oder rufen mich einfach an.

Ich bin Oliver Schwenker von solvity.de. Bis bald und viel Erfolg.

Was sind Ihre Erfahrungen? Hinterlassen Sie Ihre Meinung.

von Oliver Schwenker

Wir freuen uns über Ihre Meinung